Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Premium Dry Gin 47% vol. 0,5 Liter
Premium Dry Gin 47% vol. 0,5 Liter
Inhalt 0.5 Liter (79,98 € * / 1 Liter)
39,99 € *
Premium Dry Gin 47% vol. 0,05 Liter
Premium Dry Gin 47% vol. 0,05 Liter
Inhalt 0.05 Liter (159,80 € * / 1 Liter)
7,99 € *
Premium Dry Gin 47% vol. 1,5 Liter Magnum
Premium Dry Gin 47% vol. 1,5 Liter Magnum
Inhalt 1.5 Liter (79,99 € * / 1 Liter)
119,99 € *
Navy Strength Gin 57% vol. 0,05 Liter
Navy Strength Gin 57% vol. 0,05 Liter
Inhalt 0.05 Liter (159,80 € * / 1 Liter)
7,99 € *
Navy Strength Gin 57% vol. 0,5 Liter
Navy Strength Gin 57% vol. 0,5 Liter
Inhalt 0.5 Liter (89,98 € * / 1 Liter)
44,99 € *
Sloe Gin 33,3% vol. 0,5 Liter
Sloe Gin 33,3% vol. 0,5 Liter
Inhalt 0.5 Liter (79,98 € * / 1 Liter)
39,99 € *
Dry Gin Reserve 49,3% vol. 0,5 Liter
Dry Gin Reserve 49,3% vol. 0,5 Liter
Inhalt 0.5 Liter (159,98 € * / 1 Liter)
79,99 € *
Sloe Gin 33,3% vol. 0,05 Liter
Sloe Gin 33,3% vol. 0,05 Liter
Inhalt 0.05 Liter (159,80 € * / 1 Liter)
7,99 € *

Gin im Windspiel Gin Online-Shop

Eine deutsche Trendspirituose: Gin aus der Vulkaneifel

Die Wurzeln des Gins gehen bis in die frühe Neuzeit zurück. Wilhelm von Oranien-Nassau, der im 17. Jahrhundert Wilhelm III. König von England wurde, brachte damals den Gin nach England mit. Wann genau der Gin seinen Einzug in Deutschland hielt, ist nicht bekannt. Sicher ist aber, dass es seit rund zehn Jahren einen Boom an regional produzierten Gins gibt, die sich jedoch von ihren Zutaten und in ihrer Herstellung individuell unterscheiden. So auch bei der Marke Windspiel aus der Vulkaneifel, die sich der hochwertigen handwerklichen Herstellung auf regionaler Basis verschrieben hat und zudem auf Vielfalt setzt. 

Was verbirgt sich hinter dieser Spirituosenkategorie?
Die hiesige Bezeichnung für die international geschätzte Spirituose ist Wacholderschnaps. Die einzige vorgeschriebene Zutat für die Herstellung ist Wacholder, der dem Gin eine waldige bis erdige Note von Pinie verleiht. Bei den übrigen Zutaten für die Aromatisierung, darf der Hersteller seiner Kreativität freien Lauf lassen. Die Botanicals genannten, pflanzlichen Komponenten umfassen traditionell Zitrusfrüchte (oft die Schalen von Zitronen und Orangen), Kräuter, Gewürze, Wurzeln und Blumen, wobei der Fantasie kaum Grenzen gesetzt sind und theoretisch mehr als 120 Botanicals infrage kommen, die es den Brennereien ermöglicht die verschiedensten Profile zu erzeugen. Häufig verwendete Aromastoffe aus der Natur sind unter anderem Koriander, Angelikawurzel, Iriswurzel, Lakritz, Zimt, Cassia-Rinde, Anis oder Sternanis, Pfeffer, Muskatnuss oder Ingwer. Aber auch Blütenblätter, Gemüse oder andere natürliche Zutaten finden ihren Weg in die Wacholderspirituose. Die Zusammensetzung der Komponenten sowie die Art des Brennens entscheiden über das Endergebnis. Sucht man Filler, um mit Gin Mixgetränke zu kreieren, gibt es eine Vielzahl von Möglichkeiten. Pakete & Sets zum Probieren oder Verschenken finden Sie in unserem Shop.
Beim Gin werden verschiedene Kategorien unterschieden. Beispielsweise der süßliche Old Tom oder der trockene Dry Gin. Letztgenannter verkörpert den zeitlos attraktiven Klassiker, der sich wunderbar zum Mixen von Cocktails und Longdrinks wie Gin Tonic eignet. Und wie schmeckt das Ganze? In der Regel erwarten den Gaumen des Genießers bei den Flaggschiffen der Destillerien Geschmacksattribute wie Trockenheit, Wacholdernoten, herbale und würzige Untertöne sowie ein Hauch von Zitrusfrucht.

Innovative Variationen bringen frischen Wind ins Produktportfolio: So haben auch wir es uns nicht nehmen lassen, einen Sloe Gin ins Sortiment aufzunehmen. Der englische Begriff bezeichnet einen Schlehengin, wobei genau genommen von Schlehenlikör auf der Basis von Wacholderschnaps gesprochen werde sollte. Die süßlich fruchtigen Schlehenbeeren verleihen dem in der Regel roten Likör das gewisse Etwas. Mindestens ebenso faszinierend ist das Experiment, das wir mit dem Dry Gin Reserve gewagt haben. Er sticht als sogenannter Barrel Aged hervor. Das heißt, dass das Destillat nach der Destillation und Aromatisierung eine Zeit lang in Holzfässern gelagert wird. Dadurch gewinnt es seine helle Farbe und seinen edlen Charakter. Bei Windspiel dauert die Ruhephase in den Eichenfässern einige Monate, wodurch die Spirituose herrlich mild, süßlich und floral schmeckt.

Bei der Trinkstärke ist ein Mindestalkoholgehalt von 37,5 % vol. vorgeschrieben, es haben sich jedoch 40 Volumenprozent oder mehr eingependelt. Für alle, die es beim Mixen von Gin Tonic mit Tonic Water oder von anderen Drinks hochprozentiger mögen, gibt es Produkte wie unseren von Koriander und Zimt geprägten Navy Strength Gin mit einem Alkoholgehalt von 57 % vol. und einem intensiven Finish.

Alternative Produkte der Windspiel Manufaktur

Mit den klassischen Angeboten aus unserem Portfolio vergleichbar, ist die treffend benannte Spirituose Kraut & Knolle. Sie basiert wie der Wacholderschnaps auf Kartoffeln aus dem Vulkaneifel und wurde mit diversen Aromen aus der Natur verfeinert. Die Kräuterspirituose mit dem eher niedrigen Alkoholgehalt eignet sich beispielsweise als Digestif. Apropos Kartoffeln: Auch der mehrfach destillierte, vielfältig mixbare Windspiel Barrel Aged Potato Vodka nutzt sie als Grundlage für das alkoholische Destillat und wirkt feinwürzig sowie angenehm mild. Entdecken Sie die Vielfalt unseres Angebots und lassen Sie sich die Genusspakete sowie die Accessoires & Geschenke nicht entgehen! Die perfekt aufeinander abgestimmten Spirituosen-Sets aber auch unsere raffinierten Trüffel eignen sich sowohl für Einsteiger als auch für Kenner.

Zuletzt angesehen
  • Altersverifizierung

    Das Angebot unseres Onlineshops richtet sich an Personen, die mindestens 18 Jahre alt sind.
    Bitte bestätigen Sie Ihr Alter, um fortzufahren.

    Hiermit bestätige ich, dass ich mindestens 18 Jahre alt bin.